Sommer in Andalusien

In etwa einem Monat geht es für mich endlich wieder auf Reisen. Diesen Sommer heißt das Ziel Spanien, genauer gesagt Andalusien. Geplant ist eine Rundreise mit 5 Stopps. Los geht es von Frankfurt mit dem Flieger nach Málaga. Von dort aus mit Bus und Bahn über Sevilla, Córdoba und Baeza nach Granada. Für diese Reise habe ich mir etwa 3 ½ Wochen Zeit genommen. Flüge und Hotels habe ich aus Kostengründen schon im Vorhinein gebucht, bin also nicht mehr so flexibel was die jeweiligen Aufenthalte angeht. Aber das stört mich nicht, denn bei jedem Stopp ist ausreichend Zeit für Erkundungstouren und Sehenswürdigkeiten eingeplant.

Wie planst du deine Reisen? Nur den Hin- bzw. Rückflug oder auch schon mit allen Unterkünften und Transfers? ✈️

Andalusien_2017

Für mich ist das die erste Reise nach Spanien, wenn man von einem Urlaub auf Mallorca absieht. Darum bin ich schon sehr gespannt, was mich erwartet. Da ich aktuell für mein Praxissemester das Studentenleben für 5 Monate gegen eine 40-Stunden Woche getauscht habe, freue ich mich umsomehr auf die freie Zeit im August! 👣

Aktuell beschäftige ich mich damit, Sehenswürdigkeiten herauszusuchen und Ausflüge zu planen. Von Familie und Arbeitskollegen wurde mir gleich empfohlen, mir ja rechtzeitig Tickets für die Alhambra Festung in Granada zu kaufen. Vor Ort sei dies nicht mehr möglich und die Tickets meist auch schon Wochen im Voraus ausverkauft. Hast du zufällig noch mehr Tipps dieser Art? 🤓

alhambra

Von meiner Reise werde ich sicherlich hier auf meinem Blog und in Form von Bildern bei Instagram berichten. 📷

Voller reiselustiger Vorfreude,
Lena 😊

Follow my blog with Bloglovin+

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Carina sagt:

    Die Alhambra ist wunder-, wunderschön und für mich als temporär spanisches Kind ein traumhafter Moment gewesen.
    Wir bekamen die Karten direkt vor Ort – ABER: je früher du anstehst, desto besser. Denn die Schlange der Besucher ist bereits am Morgen elend lang und du wirst mehrere Stunden für die gesamte Besichtigung einplanen müssen.
    Genieße diesen Urlaub, Andalusien ist wirklich ein schönes Stück spanische Erde 😊

    Gefällt 1 Person

    1. peachblog sagt:

      Oh cool! Vielen Dank für den Tipp 🙂 Danke dir!

      Gefällt mir

  2. FirstBlogFirstLove sagt:

    Von Málaga aus ist es nicht weit nach Marbella: Super schöne, traditionelle Altstadt, aber auch Strand mit Hafen. Da kann man zwischen Orangenbäumen sitzen und Churros futtern 😉 War letztes Jahr in der Nähe und habe spontan den Bus dahin genommen, der Ausflug hat sich gelohnt 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. peachblog sagt:

      Das klingt wirklich toll! Vielen Dank für den Tipp 😊

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s