Andalusien #3 Córdoba

Adiós Sevilla – Hola Córdoba!

Am 10. August ging es mit dem Zug von Sevilla weiter in das rund 140 km entfernte Córdoba. Dort erwarteten mich bereits 33 Grad im Schatten und es sollte noch heißer werden. Auch dieses Mal habe ich wieder einige Eindrücke und meine Unternehmungen in einem kurzen Vlog festgehalten:

Dieses Mal war die Lage meines Hotels wesentlich zentraler und somit konnte ich alle Sehenswürdigkeiten sowie die Innenstadt gut zu Fuß erreichen. Die Stadt war im Vergleich zu Sevilla und Málaga viel kleiner und verwinkelter. Das verleiht der Stadt einen sehr idyllischen Charme, den ich sehr genossen habe.

Das Highlight war natürlich, wie sollte es auch anders sein, wieder eine Kathedrale. Diese diente ursprünglich als Moschee und wurde viele Male erweitert, umgebaut, und schließlich in eine Kathedrale verwandelt. Sie erzählt viele Geschichten und besticht durch die unterschiedlichen Gestaltungselemente, welche Rückschlüsse auf ihre Geschichte schließen lassen.

Besonders gut hat mir außerdem die Gartenanlage der Alcázar de los Reyes Cristiano gefallen. Verschiedene Brunnen-, Teich- und Wasseranlagen in Kombination mit den schönsten Blumen, Bäumen und Sträuchern lassen mich die Mittagshitze beinahe vergessen. Wirklich zauberhaft.

Auch die Game of Thrones Fans haben hier etwas zu gucken, so diente die Brücke „Puente Romano“ als Drehort für die Inszenierung der Long Bridge von Volantis.

Eine wirklich große Empfehlung meinerseits wäre außerdem ein Abendessen in der Patio de la Judería (Restaurante Taberna) mit Live Flamenco Show (Minute 6:18)! Am besten frühzeitig einen Tisch reservieren, sonst schwindet die Chance auf einen guten Blick. Wie gern würde ich mich jetzt dahin zurück beamen 😍

Nächster Stopp: Baeza mit Tagesausflügen nach Jaén und Úbeda!

Lena💋

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jill sagt:

    Wie toll es da aussieht! 😍
    Andalusien steht schon länger auf meiner Bucket-Liste und hoffe sehr bald mal dahin zu reisen. Deine Berichte und Fotos machen auf jeden Fall Lust darauf ☺️

    Gefällt mir

    1. peachblog sagt:

      Vielen Dank für deinen Kommentar Jill ☺️ Ja eine Reise nach Andalusien kann ich dir auf jeden Fall empfehlen 🙂 Am Besten jedoch (falls du nicht wie ich auf die Ferien angewiesen bist) nicht in der Hauptsaison 😄
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s